Dannenberg (Elbe), Lüchow-Dannenberg

Kaufpreis:

Provision:

Haustyp:

Baujahr:

Grundstück:

Vermietbare Fläche:

Einheiten:

Keller:

Garage:

Heizung:

Energieausweis:

Effizienzklasse:

Kennwert (Wohnen):

Kennwert (Gas):

Kennwert (Strom):

260.000,00 € 

6,25 %

Mehrfamilienhaus

1924

ca. 1.236 m²

ca. 274 m²

5

Teilkeller

ja

Gasheizung 

Bedarfsausweis

H

296 kWh/m²a

529,31 kWh/m²a

41,66 kWh/m²a

Beschreibung:

 

Anleger und Projektentwickler aufgepasst! Diese Immobilie beinhaltet insgesamt 3 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten, sowie ein großzügiges Grundstück mit weiterer Bebaubarkeit in zentraler Lage von Dannenberg. 

Die Immobilie wurde 1924 errichtet und zum Teil seit den 70ern modernisiert. Die Fassade wie auch mitunter erneuerte Fenster weisen einen sehr guten und soliden Zustand auf.

 

Im Erdgeschoss befinden sich zwei Gewerbeeinheiten. Die größere davon ist mit einem WC, einer Teeküche, einem Lager und zwei offenen Büroräumen ausgestattet. Die Einheit ist ca. 75 m² groß und ist zusammen mit einer zugehörigen Garage vermietet. Über den Hausflur zur linken Seite ist die zweite Gewerbeeinheit zu erreichen. Diese befindet sich in einem gepflegten Zustand und beinhaltet eine Teeküche, ein WC und einen Büro- oder Praxisraum. Aktuell ist die Einheit nicht vermietet und könnte entweder sofort neu vermietet oder selbst genutzt werden. 

Im ersten Obergeschoss befinden sich zwei weitere Wohnungen. Hiervon ist ebenfalls die rechte vermietet. Diese Wohneinheit weist in einigen Bereichen Modernisierungsbedarf auf. Nach Rücksprache mit der Mieterin kann ein Zimmer der Wohnung abgeteilt werden, damit daneben eine separate Wohnung vermietet werden kann. Dieser Bereich ist derzeit ungenutzt, bietet allerdings ebenfalls ein eigenes Bad und eine eigene Küche. 

Im Dachgeschoss befindet sich eine große Wohnung über die gesamte Etage die auch vermietet ist. Diese Wohnung befindet sich in einem gepflegten Zustand und wurde zum Teil optischen Modernisierungsmaßnahmen unterzogen.

 

Das Gebäude beherbergt zudem einen Teilkeller, wo Wasserzähler, Elektrik und ein Heizungsraum untergebracht sind. Die Gaszentralheizung versorgt alle Wohneinheiten. In einem separatem Anbau zum Hinterhof befindet sich eine Gas-Etagenheizung für den Gewerbebereich. Die Hauselektrik weist Modernisierungsbedarf auf und empfohlenermaßen sollten separate Wasserzähler für jede Einheit eingeplant werden. Diese werden zur Zeit über einen gemeinsamen Zähler abgerechnet. 

Vor dem Gebäude sind ausreichend Parkflächen vorhanden. Zwei Garagen, sowie auch Abstellräume für die Mieter befinden sich hinter dem Hauptgebäude in einem Nebengebäude. Ein großzügiger Gartenbereich befindet sich dahinter. Bei Einhaltung der Voraussetzungen aus dem geltenden B-Plan wäre hier auch noch eine weitere Bebauung möglich. 

Flächenangaben:

Erdgeschoss links              ca. 27 m² Nutzfläche
Erdgeschoss rechts           ca. 75 m² Nutzfläche
1. Obergeschoss links       ca. 32 m² Wohnfläche
1. Obergeschoss rechts    ca. 70 m² Wohnfläche
Dachgeschoss                    ca. 70 m² Wohnfläche

Besichtigungen erfolgen nach vorheriger Terminvergabe!

Ausstattung:

 

Dach: Tonziegel 
Heizung: Gasetagenheizung für Gewerbe, Gaszentralheizung für Wohnen
Etagen: 3
Elektrik: Modernisierungsbedürftig
Treppen: Holztreppen
Wandaufbau: Massiv & Fachwerk
Decken: Holzbalkendecken
Bodenbeläge: Teppich, Fliesen, Laminat

JNKM (IST):  11.556,00 €

JNKM (SOLL):  19.017,00 €

Lage:

 

Die Immobilie befindet sich in Dannenberg/Elbe. Einkäufe für den täglichen Bedarf können fußläufig erledigt werden. Kindergärten und alle Schulformen sind auch über kurze Wege erreichbar. Dannenberg bietet eine gute medizinische Versorgung. Neben diverser niedergelassener Haus- und Fachärzte hat die Capio Elbe-Jeetzel-Klinik hier einen Standort. 
 
Über die B216 können Sie bequem Richtung Lüneburg fahren, wo auch die Autobahn A39 Richtung Hamburg weiterführt. Über die B191 kommen Sie in Richtung Uelzen, sowie in der anderen Richtung nach Ludwigslust, wo auch mehrere Autobahnauffahrten liegen. Außerdem können Sie auf der B248 über Lüchow und Salzwedel bis nach Wolfburg fahren. Des Weiteren gelangen Sie vom ZOB mit Bussen in alle Richtungen des Landkreises, sowie über den Bahnhof Dannenberg Ost bequem mit der Bahn Richtung Lüneburg und Hamburg. Dieser Bahnhof ist Teil des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV), und bietet somit sehr günstige Konditionen für die Fahrgäste.

Die Stadt Dannenberg (Elbe) ist mit ihren ca. 8.500 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des niedersächsischen Landkreises Lüchow-Dannenberg. Um sie herum liegen das UNESCO Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und der Naturpark Elbhöhen Wendland. Die umliegenden Landschaften, wie auch der kleine Stadtpark mit dem Thielenburger See bieten für Sie fantastische Möglichkeiten für Spaziergänge und Radtouren an. Kleine Geschäfte, Café's und Restaurants im Stadtkern laden zu einem gemütlichen Bummel ein. Dannenberg bietet außerdem ein breites Sportangebot durch den MTV-Dannenberg, einem großen Freibad sowie Fitnessstudios. 


Entfernungen:
Hitzacker (Elbe):     9 km      ca. 10 min
Lüchow:                  17 km     ca. 22 min
Salzwedel:               35 km     ca. 41 min
Uelzen:                    41 km     ca. 41 min
Ludwigslust:           45 km     ca. 45 min
Lüneburg:               53 km     ca. 51 min
Schwerin:                86 km     ca. 1 h 12 min
Wolfsburg:              95 km     ca. 1h 41 min
Hamburg:              104 km    ca. 1 h 23 min
Berlin:                     239 km    ca. 2 h 36 min

1/4
JETZT BESICHTIGUNG VEREINBAREN

Vielen Dank für Ihre Nachricht!